Warum Handwerk? Gegenwart und Zukunft.

Handwerkliche Berufe gewinnen gerade in Zeiten von Fachkräftemangel immer mehr an Bedeutung. Sie bieten eine weitreichende Perspektive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten von der fachlichen Spezialisierung bis hin zur Meister- oder Techniker-Qualifikation.

Herausforderung & Perspektive: Es braucht wache Köpfe, um einen vielseitigen Beruf fachlich korrekt auszuführen, indem Sie handwerklich geschickt agieren, vor Kunden überzeugend auftreten und Vertrauen bilden, ordentliche Baustellen hinterlassen und den Überblick behalten. Es braucht Erfahrung, um Arbeitsaufwand angemessen einzuschätzen, noch mehr, um sich aller Handgriffe sicher zu sein, während die Technik von zuverlässigen Herstellern und Partnern weiterentwickelt wird.
Gleichzeitig braucht es die Kolleginnen und Kollegen im Hintergrund – die Mitarbeiter im Back-Office, die Koordinieren, Informationen zusammentragen und weitergeben, korrekt und sauber Angebote und Rechnungen erstellen und denen keine Details verloren gehen.

Gerade weil wir wissen, dass Erfahrung wichtig ist, bilden wir aus und finden es wichtig, dass neue Kolleginnen und Kollegen unseren Betrieb von innen kennenlernen, mit unseren bewährten Arbeitsabläufen aufwachsen und diese gemeinsam mit uns weiterentwickeln.

In den letzten Jahren haben wir in folgenden Berufen ausgebildet:

  • Konstruktionsmechaniker/in für Feinblechbautechnik
  • Anlagenmechaniker/in der Sanitär-/Heizungs- und Klimatechnik, mit dem Schwerpunkt Lüftungstechnik
  • Maschinen- und Anlagenführer/in
  • technische Systemplaner/in (ehem. technische Zeichner)
  • Bürokauffrau/-mann
www.handwerk.de

 

Neugierig? Ein Klick auf "Das Handwerk" oder einfach die folgenden Links für mehr Informationen besuchen:
Anlagenmechaniker/-in SHK
Technische/r Systemplaner/-in
Konstruktionsmechaniker/-in

Weitere Informationen bietet auch die Homepage des Arbeitsamts berufenet.arbeitsagentur.de

Wir bieten jungen Menschen eine solide Ausbildung in einem leistungsstarken und gesunden Unternehmen, bei ehrlicher Bezahlung.

Was erwarten wir von Bewerbern?

  • Gepflegtes und freundliches Auftreten in deutscher Sprache, weil es zeigt, dass Sie unseren Kunden gegenüber gute Botschafter sind.
  • Interesse an Technik, weil wir Technik atmen und leben.
  • Genauigkeit und Sorgfalt, damit wir gemeinsam Projekte abschließen.
  • Freude an sozialem Miteinander, weil wir zusammen und für unsere Kunden arbeiten.
  • Gute schulische Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern und auch zusätzliches Engagement sehen wir gerne.
  • Sicherer Umgang mit Computern erleichtert den Alltag, denn wir alle sehen, wie sehr IT-Systeme an Bedeutung gewinnen und in der Arbeit untestützen.
  • Stetigen Lernwillen, weil mit der Zeit zu gehen und auf aktuellem Stand zu sein eine Grundvoraussetzung guter Arbeit ist.

 

Stellenangebot

Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer

Wir suchen:

jobs_neutral_2.pngFür die Ausbildung mit dem Ziel der Festanstellung suchen wir eine/n Auszubildende/n zum Maschinen- und Anlagenführer im technischen Kundendienst.
Da wir Sie kennenlernen möchten, wollen wir Sie gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unser Team holen, um dann zum nächsten Ausbildungsstart 2018 Ihre Ausbildung mit der Berufsschule zusammen zu beginnen.

Sie sind technisch interessiert, zuverlässig und arbeiten gerne praktisch? In unserem technischen Kundendienst können Sie diese Eigenschaften in die Tat umsetzen. Lüftungsanlagen sind ähnlich Kraftfahrzeugen aus vielen technischen Komponenten zusammengesetzt und können nur durch fachkundige Köpfe instandgehalten werden.
Zur  täglichen Arbeit gehören der Austausch von Verschleißteilen, Kontrolle von Bauteilen und Baugruppen mit und ohne Hilfe von Messgeräten, Dokumentation und enge Absprache mit den Kollegen und unseren Kunden - Aufgaben, auf die wir Sie gezielt vorbereiten und im Rahmen Ihrer Ausbildung schulen möchten.

Werden Sie mit uns zum erfahrenen Maschinen- und Anlagenführer, der seine ihm anvertrauten Anlagen kennt und beherrscht.

Wir erwarten:

Sie haben schon eine erste Idee, wofür wir stehen und wie wir arbeiten? Für die Verständigung und Organisation bei der Arbeit und mit den Kunden brauchen Sie ein gutes Auftreten in deutscher Sprache, weitere Sprachen sind kein Hindernis.
Wichtig ist ein vorhandener Führerschein der Klasse B - wir bieten Ihnen, Kennenlernzeit vorausgesetzt, die Möglichkeit zum Erwerb des Führerscheins BE (PKW mit Anhänger).
Schauen Sie sich gerne unsere Webseite und Themen an, um einen Eindruck von unserem, vielleicht bald auch Ihrem Tätigkeitsprofil zu erhalten.

Wir bieten:

Unsere Mitarbeiter freuen sich über geregelte Arbeitszeiten und ein gutes Arbeitsumfeld, sowie seltene Notdiensteinsätze außerhalb der Kernarbeitszeiten. Auf  der Arbeit stellen wir selbstverständlich Ihre Arbeitsbekleidung und Ausrüstung. Um die Reinigung der Schutzkleidung brauchen Sie sich nicht zu sorgen. Wir bieten Ihnen darüber hinaus eine faire Entlohnung Ihrer Leistung, zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Hier bestimmen Ihre Leistungsbereitschaft und Ihr Einsatz die Richtung. Wir sind dem Tarifvertrag der SHK-Branche angeschlossen und bieten unseren Mitarbeitern nach Abschluss der Probezeit Tankgutscheine, um Ihnen den Weg von A nach B zu erleichtern.

Wir bitten um:

Sie sind interessiert? Großartig!
Senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an mail@hein-klimatechnik.de im PDF-Format - für Sie spart dies Porto, uns erleichtert es das Lesen und Bearbeiten Ihrer Unterlagen. Stellen Sie Ihre letzten Arbeits- oder Schulzeugnisse vollständig zusammen, gerne auch mit Lichtbild.
Über Ihre Bewerbung und das, was Sie an der Ausbildung reizt, freuen wir uns.