Referenzen

Seit der Gründung im Jahr 1996 haben wir für unsere Kunden neue Lüftungsanlagen errichtet oder bestehende Anlagen modernisiert, oder haben brandschutztechnische Maßnahmen im Bestand / Neubau ausgeführt. Wir freuen uns besonders darüber, dass unsere Kunden sich mit neuen Anfragen wieder an uns wenden und dass uns mehr als 150 Wartungskunden Ihre Anlagen anvertrauen.


2017

ThyssenKrupp Steel, Werk Duisburg, Neubau Elektrolysehalle
Zu-/Abluftgerät mit 60.000 m³/h

ThyssenKrupp Steel, Werk Duisburg Hauptfeuerwache, Erneuerung  Lüftungszentralgerät mit WRG 20.000 m³/h

Kinder-/Jugendhospiz Regenbogenland, Herne: Neuinstallation 4.000 m³/h
mit Split-Kälte, 100 Brandschutzelementen & BUS-System

Storengy, Standort Itterbeck: Erneuerung von 2 Stk RLT-Zentralgeräten
E-Station und Betriebsgebäude, 2x 10.000 m³/h

Energetische Inspektionen von raumlufttechnischen Anlagen
lt. EnEV bei Industrie und Chemie

Wohnstätte Krefeld: WRG-Lüftungsgerät für Verkaufsstätte, sowie Bäderlüftung
in 80 Stück Wohneinheiten mit Einzelraumlüftung

IMD Duisburg - Stadttheater: Energetische Modernisierung von Lüftungsanlagen Retrofit bis 12.000 m³/h, BSK-Nachrüstung im Bestand

Kontaktieren Sie uns in Duisburg und wir beraten Sie und beantworten Ihre Fragen rund um Wartung und Lüftung.Kontrollierte Wohnraumlüftung (incl. PWW / Kälte) mit 800 m³/h

 

Seit der Gründung im Jahr 1996 haben wir für unsere Kunden in Duisburg neue Lüftungsanlagen errichtet oder bestehende Anlagen modernisiert, oder haben brandschutztechnische Maßnahmen im Bestand / Neubau ausgeführt.RLT-Anlage mit > 20.000 m³/h


2015/16

Versalis, Oberhausen: Erneuerung der Messwartenklimatisierung mit 26.000 m³/h und Regelung der RLT-Anlage

Max-Planck-Institut, Mülheim: Laboretage 4./5. Hochhaus, Lüftung mit Feinstfilterung im Radionuklidlabor, mit brandschutztechnischen Maßnahmen

ENNI, Moers: RLT-Anlagen Eissporthalle und Nebenräume, 2x 20.000 m³/h und 2x bis 8.000 m³/h, mit WRG, sowie Küchen- und Technikraumlüftung, Brandschutz

Laborbetrieb Bernd Kraft, Duisburg: Erweiterung RLT Zu-/Abluft mit WRG, 28.000m³/h mit Volumenstromregelung und Bedarfsregelung

IMD Duisburg: Brandschutztechnische Ertüchtigung in der Mercatorhalle

Kaiserswerther Diakonie, Düsseldorf: 2x Zu-/Abluftzentralgeräte mit WRG und Hydraulikmodulen erneuern

Gesundheitszentrum am EvK Witten:   RLT-Anlagen für ein dreigeschossiges Ärztehaus mit brandschutztechnischen Einrichtungen

2014

Bethanien Altenwohnheim, Moers: 2x RLT-Anlage, Brandschutz, Erneuerung der

RDA-Anlage und der Umluftkühler

OXEA Oberhausen / Ruhrchemie: Chemiegebäude, Ertüchtigung der Abluftanlagen

Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf: 8x Zuluftzentralgeräte mit WRG und   Hydraulikmodulen mit Kanalführung

IMD Duisburg: 4-fach Sporthalle, 5x Lüftungsanlagen 500 bis 25.000 m³/h,
Zu-/Abluft mit WRG, Halle und Nebenräume

IMD Duisburg: Museum, 3 RLT-Zentralgeräte bis 15.000 m³/h - Umbau auf EC-Ventilatoren als Retrofit im Bestand, Sanierung nach VDI 6022

2013

Fertigungsbetrieb, Duisburg: 2x RLT-Anlagen in der Werkhalle mit Befeuchtung, Kühlung und Wärmerückgewinnung

ThyssenKrupp Steel, Duisburg: Brandschutztechnische Ertüchtigung
in der Sinteranlage

Max-Planck-Institut, Mülheim: Laborhochhaus, Sanierung der 8./9.Etage
Zu-/Abluft von 50 Laborarbeitsplätzen

Kindernothilfe, Duisburg:  RLT-Anlage des Bürogebäudes mit 35x Umluftkühlern
für Büros und Server-Raum 

2012

Bethesda Krankenhaus, Duisburg: RLT-Anlagen des Kreißsaals
und der Bettenstationen erneuern

Kaiserswerther Diakonie, Düsseldorf: Florence-Nightingale-Krankenhaus
RLT-Anlagen der Station 34 und der Abluftzentrale

Gala Kunstoffe, Xanten: 2x RLT-Anlagen bis 6.000 m³/h mit Wärmerückgewinnung
für Fertigung und Bürobereich, mit Brandschutzklappen

   AWO-Duisburg: RLT-Anlage & Tiefgaragenlüftung,  dazu 80x Bäderabluft
in den Wohneinheiten

 2011

DK Recycling & Roheisen, Duisburg:   Laborgebäude, energetische Sanierung
der Raumlufttechnik  

St. Josef Krankenhaus, Moers: RLT-Anlagen und MSR-Technik in den Bereichen
Röntgen / CT / MRT / LHKM / Intensivstation

Stadt Moers: Grafschafter Schloss, Lüftungsanlage im Bestand umgebaut, Denkmalschutz

...

Eine ausführliche Liste erhalten Sie von uns gerne auf Anfrage.